Haus-Frieden

Veranstaltung 

Titel:
Aufruf zur rechten Freiheit
Wann:
17.02.20 - 21.02.20
Wo:
Haus-Frieden -
Kategorie:
Jahresprogramm

Beschreibung

Mo. 17. 02. – Fr. 21. 02.
Seminar Aufruf zur rechten Freiheit
Zur Freiheit hat uns Christus befreit (Gal 5,1)! Sind wir frei?
Esoterische und fernöstliche Denkmuster beeinflussen immer mehr die westliche Kultur und unseren christlichen Glauben. Der Mensch wird selbst zum Mittelpunkt. Was zählt am Ende? Zeigt es sich an unserem Verhalten, wenn wir nur für uns selber leben?

Referenten: Martin und Elke Kamphius

Martin Kamphuis: Dipl. Psychologe und Theologe war alternativer Psychotherapeut und Buddhist in Indien und Nepal. Nachdem er zum persönlichen Glauben an Jesus Christus kam, studierte er Theologie, war Pastor einer freien evangelischen Gemeinde und ist heute als Referent und Buchautor tätig.
Elke Kamphuis: Dipl. Sozialpädagogin und Gestaltungstherapeutin, war Esoterikerin und übte alternative Heilmethoden aus.
Über ihre Lebens- und Glaubensgeschichte berichten
Martin und Elke Kamphuis in ihrem Buch „Ich war Buddhist“.

Veranstaltungsort

Ort:
Haus-Frieden

Aktuelles


Auf Grund der anhaltenden

Pandemie bleibt

unser Haus bis auf weiteres geschlossen!

 

Programmvorschau

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Demnächst